Lustig

Hallo

Ich melde mich mal wieder. Bin gerade zurück vom Brautfrisur ausprobieren und im Auto auf dem Weg heim, habe ich mir Gedanken über die vielen Foren gemacht, die es zum Thema Kinderwunsch gibt.

Klar ist die Wartezeit bis zum Test lang, (das weiss ich aus eigener Erfahrung) aber dennoch finde ich es amüsant, wie einige schon kurz nach einer eventuellen, allfälligen Befruchtung im Forum erwähnen, dass es zieht und zwickt und dass sie das noch nie hatten. "Keine Ahnung, was das sein könnte", wird dann oft noch angefügt, ich denke im vollen Bewusstsein der Autorin, dass sie sehr wohl weiss, oder hofft, was es sein könnte. Will man einfach von jemand anderem hören: "So wie das klingt bist du schwanger" oder was ist der Grund dafür, dass man im Forum über Schmerzen klagt, aber "keine Ahnung hat, was es sein könnte"? Ich werde da nicht schlau draus. Wahrscheinlich denkt jeder Leser: "Bist du blöd oder was? Was könnte da wohl dahinter stecken... Hmm, Kinderwunsch, Geschlechtsverkehr in der gefährlichen Zeit, hmmm, was ist das wohl?" Bei mir ist es eigentlich fast immer PMS, auch wenn man sich was anderes einzureden versucht, aber die Symptome am Anfang ähneln sich nun mal. Wahrscheinlich wird man das auch nie können... Die, die es können, Hut ab. Ich bewundere euch!

Wenn wir schon mal beim Thema sind, bei mir zwickts und ziept es auch (nur, damit ich es erwähnt habe), was könnte das wohl sein?

Nichts gegen Foren, ich schreibe ja selbst in welchen mit, aber zum Schmunzeln wird man definitiv oft gebracht.

Tja, das war es, was mir auf dem Herzen lag...

Bis bald!

1 Kommentar 20.3.08 16:08, kommentieren

Ungeduld

Hallo zusammen 

Ein neuer Tag, aber immer noch rund zwei Wochen, bis ich mehr weiss... Natürlich spüre ich schon wieder dies und das, vom Ziehen im Unterbauch bis zu den schmerzenden Brüsten, allerdings sind das sicher wieder die PMS Symptome, die man sowieso nicht von Schwangerschaftsanzeichen unterscheiden kann.

Abwarten und Tee trinken...

Bis bald!

17.3.08 19:28, kommentieren